Dörtig von Sofie Köhler, NBKiel 2022

„Dörtig“: Wenn die Kinder das Nest verlassen

nbkiel-admin 100 Jahre NB Kiel, In der Presse, Kieler Nachrichten

101 Jahre Niederdeutsche Bühne Kiel: Zum Jubiläum hob sich der Vorhang für die niederdeutsche Erstaufführung des sensibel-witzigen und vielschichtigen Stückes „Dörtig“. Vom 07.05.2022 aus der Redaktion der Kieler Nachrichten VON THOMAS RICHTER Kiel. Gleich zwei Gründe zum Feiern: Die Niederdeutsche Bühne Kiel besteht seit 101 Jahren. Zu diesem verspäteten Jubiläum brachte die Bühne jetzt die niederdeutsche Erstaufführung des Stückes „Dörtig“ …

Extrawurst

Gelungene Premiere: Pointierte Satire um die (Extra-)Wurst

nbkiel-admin In der Presse, Kieler Nachrichten

Alles muss auf den Tisch – oder besser gesagt auf den Grill. In der Komödie „Extrawurst” zankt sich ein Tennisclub um die eigentlich banale Frage, ob für das türkische Mitglied ein extra schweinefleischfreier Grill angeschafft wird. In der unterhaltsamen Inszenierung geht es aber schon bald um mehr. Vom 26.03.2022 aus der Redaktion der Kieler Nachrichten VON BEATE JÄNICKE Kiel. Normalerweise würde …

Allens düütsch

Zündender Komödienspaß mit „Allens düütsch“

nbkiel-admin In der Presse, Kieler Nachrichten

Mit Vorurteilen und Klischees spielt die Komödie „Allens düütsch“, die jetzt an der Niederdeutschen Bühne Kiel Premiere feierte. Witzig aufgedreht und zum hörbaren Vergnügen des Publikums im Theater am Wilhelmplatz. Vom 16.01.2022 aus der Redaktion der Kieler Nachrichten VON RUTH BENDER Kiel Was tun, wenn eine quer durch Europa und Mittelmeerraum zusammengewürfelte Studenten-WG plötzlich wegen eines Behördenirrtums eine tadellos deutsche …

Das tapfere Schneiderlein

Niederdeutsche Bühne Kiel spielt „Das tapfere Schneiderlein“

nbkiel-admin In der Presse, Kieler Nachrichten

Er erschlägt sieben Fliegen „auf einen Streich“. Wie den Schneider diese Tat schließlich gar zum „tapferen Schneiderlein“ macht, erzählt das wunderbare Weihnachtsmärchen der Niederdeutschen Bühne Kiel. Vom 22.11.2021 aus der Redaktion der Kieler Nachrichten VON THOMAS RICHTER Kiel. „Sieben auf einen Streich“. Wer kennt sie nicht, diese stolze Botschaft, die sich ein Schneider auf seinen Gürtel stickt, nachdem er in …

My Name is Peggy

„My Name is Peggy“ feiert Premiere in Kiel: Geht es ums Ganze, oder um Nichts

nbkiel-admin In der Presse, Kieler Nachrichten

Der Monolog „My Name is Peggy“ feierte in der Niederdeutschen Bühne Premiere. Darstellerin Nina Willmann brillierte als Frau, deren Ansprechpartner eigentlich nur ein leerer Stuhl ist. Sie will sich treffen mit dem Amerikaner, der ihren Hund überfahren hat und erzählt dabei über sich und das Leben. Vom 23.10.2021 aus der Redaktion der Kieler Nachrichten VON THOMAS RICHTER Kiel. Geht es …

neue Spielzeit an NB Kiel

„Dörtig“ als Erstaufführung im 101. Jahr

nbkiel-admin 100 Jahre NB Kiel, In der Presse, Kieler Nachrichten

Niederdeutsche Bühne Kiel präsentiert das vorläufige Programm für die kommende Spielzeit Vom 17.08.2021 aus der Redaktion der Kieler Nachrichten VON THOMAS BUNJES KIEL. Nun soll sich der Vorhang endlich wieder heben bei der Niederdeuts chen Bühne Kiel. Pandemiebedingt gefallen war er Anfang November 2020, mit „Dat Bruutkleed“ hatten sie noch Premiere feiern können, eine Wiederaufnahme ist für Juni 2022 geplant. …

Bühnenleitung NBKiel 2019

Dynamik und ein Stück Tradition

nbkiel-admin 100 Jahre NB Kiel, In der Presse, Kieler Nachrichten

vom 10.04.2021 aus der Redaktion der Kieler Nachrichten VON RUTH BENDER Die Niederdeutsche Bühne Kiel blickt auf 100 Jahre zurück – und in die Zukunft KIEL. Das Jubiläumsplakat ist fertig, der Spielplan mit dem Jubiläumsstück De golden Anker (Regie: Christoph Munk) war es auch – aber die Feier zum Geburtstag der Niederdeutschen Bühne (NB) Kiel muss warten. Auch im Theater …

Folgenschwere Hochzeitsnacht

nbkiel-admin In der Presse, Kieler Nachrichten

Vom 26.10.2020 aus der Redaktion der Kieler Nachrichten VON THOMAS RICHTER „Dat Bruutkleed“ hatte Premiere bei der Niederdeutschen Bühne Kiel KIEL. Vielleicht wird die Hochzeitsnacht ohnehin überschätzt, aber so dumm wie bei Juli und Philipp läuft es wohl doch eher selten. Was die Komödie Dat Bruutkleed von Stefan Vögel, die am Wochenende im Theater am Wilhelmplatz in der Übertragung von …