De Golden Anker

„De golden Anker“: Theaterspaß mit Zwischentönen

nbkiel-admin 100 Jahre NB Kiel, In der Presse, Kieler Nachrichten

Was tun, wenn das Fernweh schmerzt und zu Hause die Liebe lockt? Vor einer schwierigen Entscheidung steht der Protagonist von Marcel Pagnols Komödie „De golden Anker“, die in der Inszenierung von Christoph Munk am Freitag im vollbesetzten Theater am Wilhelmplatz in Kiel Premiere feierte. vom 14.01.2023, 12:48 Uhr aus der Redaktion der Kieler Nachrichten VON SABINE THOLUND Kiel. Der Vorplatz einer …

De Golden Anker

Ein echtes Stück Volkstheater

nbkiel-admin 100 Jahre NB Kiel, In der Presse, Kieler Nachrichten

Niederdeutsche Bühne Kiel holt Jubiläumsstück „De golden Anker“ nach vom 11.01.2023 aus der Redaktion der Kieler Nachrichten VON SABINE THOLUND KIEL. Jede Kneipe hat ihr Stammpublikum, auch die Hafenkneipe „Zum goldenen Anker“. Neben dem Wirt und seinem liebeskranken Sohn gibt es unter anderem einen alten Seebär, einen neureichen Segelmacher und ein junges Mädchen, das sich als Junge tarnt, um zur …

Szenenfoto Eis oder nicht Eis

Bühnenmitglieder drehen Kurzfilm

nbkiel-admin Video

Unser Bühnenmitglied Sven Bohde hat zusammen mit einigen anderen aus unserem Ensemble einen Kurzfilm gedreht – nicht auf Platt, sondern auf Hochdeutsch. Der Dreh fand im Rahmen des Filmwettbewerbs „Nur 48 Stunden“ statt, bei dem ein Kurzfilm unter Zeitdruck an einem Wochenende gedreht werden muss. Beim Finale im Metro-Kino in Kiel lief der Film auf der großen Leinwand und wurde …

Herr Weihnachtsmann verspätet sich

Frau Weihnachtsmann im Stress

nbkiel-admin In der Presse, Kieler Nachrichten

Beim Weihnachtsmärchen der Niederdeutschen Bühne Kiel geht es turbulent zu – zum Vergnügen der Zuschauer Wenn der Weihnachtsmann am 24. Dezember nicht rechtzeitig zur Arbeit erscheint, ist guter Rat teuer. Wie es seiner Gattin gelingt, das Fest zu retten, kann man in „Herr Weihnachtsmann verspätet sich“ erleben, dem Weihnachtsmärchen der Niederdeutschen Bühne Kiel in hochdeutscher Sprache. vom 27.11.2022, 12:06 Uhr …

Nachruf auf Hartmut Cyriacks

nbkiel-admin Nachruf

28.07.1955 – 17.11.2022 De Nedderdüütsche Bühne denkt in düsse Tieden an Hartmut Cyriacks, de verleden Dünnersdag sturven is. He hett sik sien levenlang för de plattdüütsche Spraak insett un hett sik as Översetter, Dramaturg un Schriever en Naam maakt. 1985 woor he Dramaturg bi dat Ohnsorg-Theater in Hamborg un hett door ok sien Kolleeg un Fründ Peter Nissen kennenlert. 1994 …

Achtertücksche Süstern

Wenn drei sich kabbeln: „Achtertücksche Süstern“ feiert Premiere an der Niederdeutschen Bühne Kiel

nbkiel-admin In der Presse, Kieler Nachrichten

Ein Erbe ist immer ein guter Anlass zum Streiten: An der Niederdeutschen Bühne inszeniert Karen Dietmair „Achtertücksche Süstern“. Drei Schwestern kommen nach jahrelanger Funkstille zusammen, um der Testamentseröffnung ihres Vaters beizuwohnen. Das kann ja nur schiefgehen … vom 22.10.2022, 15:00 Uhr aus der Redaktion der Kieler Nachrichten VON GRETEA WEBER Kiel. „Money, money, money, must be funny in a rich man’s …

Dree Herrn

Eingesperrt auf dem Herrenklo

nbkiel-admin In der Presse, Kieler Nachrichten

Über Weihnachten eingeschlossen auf der Toilette eines Kaufhauses, da entsteht in der Komödie „Dree Herrn (Herren)“ von Jan Ericson an der Niederdeutschen Bühne Kiel zwischen den Protagonisten eine ganz eigene Gruppendynamik. Die kurzweilige Inszenierung des Regisseurs Philip Lüsebrink feierte am Freitag Premiere. vom 24.09.2022, 15:30 Uhr aus der Redaktion der Kieler Nachrichten VON BEATE JÄNICKE Kiel. Zuerst sieht man nur drei …

NB Kiel: Neue Saison 2022/2023

Niederdeutsche Bühne Kiel: Mit sieben Premieren in die neue Saison

nbkiel-admin In der Presse, Kieler Nachrichten

Die 100 Jahre Niederdeutsche Bühne Kiel haben sie wegen der Pandemie lieber erst in diesem Mai gefeiert. Und in der neuen Spielzeit 2022/23 kommt nun auch das Jubiläumsstück „Der goldene Anker“ auf die Bühne im Theater am Wilhelmplatz. Was das Plattdeutsche Theater sonst noch vorhat, erzählen sie hier. vom 23.07.2022 aus der Redaktion der Kieler Nachrichten VON RUTH BENDER, © QUELLE: …

Dörtig

„Dörtig“: Ein Erstlingswerk auf der Niederdeutschen Bühne

nbkiel-admin In der Presse, NDR, Video

Wohin geht das Leben ab dem 30. Lebensjahr? Eine Frage, die sich auch die Protagonistin in „Dörtig“ stellt – frech und modern erzählt. „Dörtig“: Ein Erstlingswerk auf der Niederdeutschen Bühne | NDR.de – Fernsehen – Sendungen A-Z – Schleswig-Holstein Magazin Na, neugierig geworden? Weitere Informationen zum Stück finden Sie hier: DÖRTIG. Und hier ein Beitrag von Sofie Köhler, der Autorin …