Extrawurst - Niederdeutsche Bühne Kiel

Extrawurst

Schauspiel von Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob, nddt. von Meike Meiners Eigentlich ist es nur eine Formsache: Die Mitgliederversammlung eines Tennisclubs in der deutschen Provinz soll über die Anschaffung eines neuen Grills für die Vereinsfeiern abstimmen. Normalerweise kein Problem – gäbe es nicht den Vorschlag, auch einen eigenen Grill für das einzige türkische Mitglied des Clubs zu finanzieren. Denn gläubige …

Gastspiel: Der Vorname

von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patelliere präsentiert vom Thalamus Theater Diese wundervolle französische Komödie wurde 2018 sehr erfolgreich von Sönke Wortmann verfilmt. Das Thalamus Theater bringt nun das Original, ein fulminantes Stück Theater voller tiefer Einsichten und überbordender Heiterkeit, auf die Bühne. Ein gemütlicher Abend soll es werden in der schlicht und stilvoll eingerichteten Wohnung des Literaturprofessors Pierre …

Allens Düütsch

Allens Düütsch – oder wat?

Komödie von Stefan Vögel, nddt. Manfred Hinrichs Durch einen bürokratischen Irrtum wird Sören Hansens Multi-Kulti-Studenten-WG als Familie eingestuft. Als während seiner Abwesenheit ein pflichtgetreues Prüforgan der Wohnungsgenossenschaft zum Lokalaugenschein kommt, spielen der Syrer Tarik, die Französin Virginie, der Italiener Enzo und der Wiener Rudi die perfekte deutsche Familie. Doch wie wird man so schnell zum richtigen Germanen? Ein Schnellkurs zur …

Das tapfere Schneiderlein

Das tapfere Schneiderlein

Von Sabine Alipour nach einem Märchen der Brüder Grimm Patsch! Sieben auf einen Streich. So startet das große Abenteuer eines Schneiderleins, das fortan zwar eher aus Versehen aber mit Bravour allerlei Ungemach übersteht. Und es beweist mit Mut und List, dass es wahrhaft doch ein „Tapferes Schneiderlein“ ist. Eine fröhlich-bunte Märchenversion in hochdeutscher Sprache für Kinder ab 4 Jahren. Das …

Leise rieselt der Schnee

Weihnachtslesungen 2021

Wiehnacht bi de Nedderdütschen – Mit Geschichten, Gedichten un Musik dörch de schönste Jahrstiet Mit komödiantischen und zugleich besinnlichen Weihnachtslesungen gastiert die Niederdeutsche Bühne Kiel im November und Dezember an zwei verschiedenen Spielstätten sowie im Theater am Wilhelmplatz und begleitet Sie mit Gedichten, Geschichten und Musik durch die Adventszeit. Mit viel Witz und Charme führt Sie das Lesungs-Team durch einen weihnachtlichen …

My Name is Peggy_NB Kiel

My Name is Peggy

Ein tragikomischer Monolog von Marc Becker, niederdeutsch von Norbert Pfeiffer Peggy hat nach langer Zeit wieder ein – alles entscheidendes – Date und bereitet sich akribisch darauf vor. Ein Date mit dem Mann, der ihren Hund überfahren hat. Eigentlich sollte sie diesem Typen mit dem amerikanischen Akzent böse sein, doch man kann es sich nicht aussuchen, wie und wann man …

De dresserte Mann an der Niederdeutschen Bühne Kiel

De dresserte Mann

Komödie von John von Düffel, nddt. Meike Meiners, nach dem gleichnamigen Bestseller von Esther Vilar Helene und Bastian haben das, was alle suchen: die perfekte Beziehung. Jeder hat seine Freiheiten, und zusammen ergänzen sie sich ohne Probleme. Eine Beziehung auf Augenhöhe ganz ohne Zickereien und mit sehr viel Liebe. Fast zu schön, um wahr zu sein. Und weil die Dinge …

Gastspiel: Durchwachte Nacht

mit den Schauspielerinnen Susanne Schneider und Viola Schnittger sowie den Musikern und Komponisten Jens Schliecker, Keyboards (Piano meets Vibes) und Jens Fischer, Gitarre (Metavista, miRatio). Ein poetisch-musikalischer Theaterabend Gedichte der expressionistischen Dichterin Else Lasker-Schüler (1869 – 1945) und Texte des altpersischen Gelehrten und Mystikers Rūmī (1207 – 1273) treten in einen Dialog um das Thema „Liebe“. Während Else Lasker-Schüler in …

Gastspiel: Wir sind die Neuen

präsentiert vom Werkstatt-Theater Die drei Münchner Singles Anne, Eddie und Johannes beschließen, auch aus finanziellen Gründen, ihre alte Wohngemeinschaft aus Studententagen wieder aufleben zu lassen. Ihre neuen Nachbarn, die Studenten Bente, Katharina und Justus, fühlen sich von den feiersüchtigen Althippies schon bald beim Lernen gestört, beschweren sich über die Lärmbelästigung der lustigen „Alten“ und bestehen auf penible Einhaltung der Hausordnung. …

Gott un de Welt

Gott un de Welt

von Gerhard Bohde Der niederdeutsche Autor Gerhard Bohde wäre am 21.04.2021 100 Jahre alt geworden. Zu seinen Theaterstücken gehört zum Beispiel das Werk „Hallighexen“, das 2006 bei uns aufgeführt wurde. Um an ihn zu erinnern, hat sein Enkelsohn Sven Bohde, Bühnenmitglied unseres Theaters, zusammen mit Heike Börgert, Ingo Büchmann und Ulli Thode das Stück „Gott un de Welt“ als Lesung …