Gastspiel: Sabine Kaack – Över’t Land

„Över’t Land“ – Plattdeutsche Lesung mit musikalischer Begleitung Schauspielerin Sabine Kaack ist die offizielle „Botschafterin des niederdeutschen Theater als nationales immaterielles Kulturerbe der UNESCO“. Kantige Menschen, herrliche Landschaften und eine liebenswerte Sprache prägen das Land am Meer. „Över ́t Land“ kombiniert diese Merkmale zu einer Reise für Auge und Ohr. Ob altes oder neueres Platt, Gedicht oder Geschichte – die …

Hans im Glück

Von Alexandra E. Kruse nach einem Märchen der Brüder Grimm „Du hast mir treu und ehrlich gedient, wie der Dienst war, so soll der Lohn sein.“ Einen Klumpen Gold so groß wie sein Kopf erhält Hans als Lohn für sieben Jahre Arbeit. Auf seiner Heimreise begegnet Hans einer Reitlehrerin und wünscht sich auch so leicht und unbeschwert zu reisen. Die …

Fro Müller mutt weg

Schauspiel von Lutz Hübner, nddt. Markus Weise Die besorgte Elternschaft der Klasse 4b hat die Klassenlehrerin Frau Müller um einen Termin gebeten, offenbar scheint es Probleme in der Klasse zu geben. Und so sitzen fünf entschlossene Erwachsene auf Kinderstühlchen zwischen Kastanienmännchen, Laubgirlanden und Kuschelecken, bereit, dem Feind ins Auge zu sehen. Denn für die Eltern ist längst klar, wer die …

Harold un Maude

Theaterstück von Colin Higgins, nddt. Arnold Preuß Harold und Maude erzählt die Liebesgeschichte eines todessüchtigen, neurotischen Jugendlichen aus gutem Hause und einer vitalen, lebensfrohen und impulsiven Neunundsiebzigjährigen, einer „unwürdigen Alten“, die in gestohlenen Autos durch die Stadt rast und in einem Haus voller bizarrer Erinnerungsstücke am Rande der Stadt lebt. Harolds wohlhabende und oberflächliche Mutter versucht ihren Sohn über eine …

Wiederaufnahme: Tussipark

Karaoke-Komödie von Christian Kühn, nddt. Markus Weise Silvester mit Tussis, Tratsch und Karaoke Hangover meets Sex and the City: Männer sind wie Zähne, erst kriegt sie man sie schlecht, und wenn man sie hat muss man sie pflegen oder sie verursachen dauernd Beschwerden. Zu dieser Einsicht kommen auch vier Frauen, die am Samstagabend kurz vor Ladenschluss im Parkhaus eines Einkaufszentrums …

Lütte witte Siedenschoh

Komödie von Ingo Sax Bauer Benno Roggenkamp lebt mit seinem Sohn Fiete und seiner Haushälterin Lisa auf einem stattlichen Hof, den Fiete einmal erben soll – aber nur, wenn er eine Frau auf den Hof bringt, die den Anforderungen des Vaters gerecht wird. Auf keinen Fall darf sie aus der Stadt kommen. Doch Fiete hat sich längst für Trina, eine …

Männerhort – Een Platz för Keerls

Komödie von Kristof Magnusson, nddt. Arne Christophersen Auf der Flucht vor dem Alltag und ihren einkaufswütigen Ehefrauen „verstecken“ sich drei befreundete Männer im ungenutzten Heizungskeller eines Einkaufszentrums. Fußball, Bier, Pizza und die neuesten Geschichten über Horror-Shopping füllen die entspannte Atmosphäre der Männerwelt. Das Leben ist für ein paar Stunden im Lot. Die Idylle fliegt auf, als sie von Wachmann Martin …

1918 – Negenteihn-Achtteihn

Theaterstück von Robert Habeck und Andrea Paluch, nddt. Wolfgang Börnsen 2018 jährt sich der Kieler Matrosenaufstand zum 100. Mal. Er machte den Schauplatz Kiel zu einem Geburtsort der deutschen Demokratie. Das schleswig-holsteinische Autorenpaar Robert Habeck und Andrea Paluch spürt in dem Schauspiel „Neunzehnachtzehn“ der revolutionären Stimmung mit dynamischen Dialogen der revolutionären Protagonisten nach. Ihr Theaterstück vergegenwärtigt Geschichte und wird zur …

Aschenputtel

Von Alexandra E. Kruse nach einem Märchen der Brüder Grimm Aschenputtel lebt seit dem Tod ihrer Mutter wie ein Dienstmädchen. Ihre Stiefmutter zwingt sie zu den schwersten Arbeiten. Sie muss sogar neben dem Herd auf dem Boden schlafen. Auch von den Stiefschwestern wird sie ständig geärgert. Aschenputtel wünscht sich so sehr, auf den Ball im königlichen Schloss gehen zu dürfen. …

…Un denn de Heven vull von Geigen

Schauspiel von Marc Becker, nddt. von Annegret Peters Sie sind seit Jahren im besten Alter, reisen um die Welt, sind körperlich und geistig fit und haben auch noch eine gehörige Portion Lebenserfahrung im Gepäck. Aber, wie geht es weiter, wenn die große Liebe endet und die Ehe doch nicht für „ewig“ war? Wohin mit den Erwartungen und Sehnsüchten? Dor is …