Bühne

Die Niederdeutsche Bühne Kiel

Die Niederdeutsche Bühne Kiel hat ihre Spielstätte im Theater am Wilhelmplatz. Im April 2016 feierten wir unser 95- jähriges Bestehen. In jeder Spielzeit führen wir sechs Bühnenstücke in niederdeutscher Sprache auf: Komödien, klassische Dramen, zeitgenössische Schauspiele und Lesungen.

Wir haben uns zwar der Pflege der niederdeutschen Sprache und Tradition verpflichtet, aber deswegen sind wir noch lange nicht altbacken. Wir zeigen Theaterstücke, mit denen wir unser Publikum lebensnah und zeitkritisch unterhalten. Mit den Stücken wollen wir sowohl die Eigenständigkeit der plattdeutschen Sprache zeigen als auch den Stellenwert des Niederdeutschen in unserem Land dokumentieren.

Teil unseres kulturellen Anspruchs ist es daher, die Erwartungen unserer Zuschauer behutsam aufzubrechen und neben den humorvollen Stücken auch für das Niederdeutsche Theater zunächst als ungewöhnlich eingestufte Stücke zu zeigen. Beispiele: „Misery“ (nach Stephen King), „Goot gegen Nordwind“ (nach Daniel Glattauer) oder „Keenohrhaas“ (nach dem Film „Keinohrhasen“ von und mit Til Schweiger). Na? Neugierig geworden? Denn kiek doch maal in.

Es freuen sich auf Sie: die Darsteller, Inspizienten, Souffleusen, Techniker, Beleuchter, Abenddienstler, Hausinspektorinnen, Garderobieren, Mitglieder, Gäste und der Vorstand der Niederdeutschen Bühne Kiel.


  • Niederdeutsche Bühne Kiel - Eingangsbereich - Rotes Sofa
  • Niederdeutsche Bühne Kiel - Parkett
Günn Di wat – günn Di Platt!

Wo Sie uns finden

Theater am Wilhelmplatz
Wilhelmplatz 2
24116 Kiel

Ticket-Hotline: +49 431/901 901

Sonstige Anfragen: +49 431/177 04 (AB)

E-Mail: kontakt@nbkiel.de