180402_Doppelehrung für 50 Jahre Bühnenarbeit_shz

Die kleine Schwester eifert der großen nach

nbkiel-admin In der Presse, shz.de

Eine Saison später als Anne Rohde feierte jetzt auch Susanne Frenzel ihr 50-jähriges Bühnenjubiläum bei den Plattdeutschen. 1967 war sie erstmals dabei, als junges Dienstmädchen. In der aktuellen Inszenierung spielt sie die alterskluge Haushälterin. – Quelle: https://www.shz.de/19477101 ©2018 Vom 02.04.2018 aus der Redaktion des shz Im Stück „Verreken di nich“ spielte Susanne Frenzel 1967 das junge Mädchen Hanna. Aktuell steht …

Quelle:  Noack/NDB

50-jähriges Bühnenjubiläum zur Premiere der Komödie „Lütte witte Siedenschoh“

nbkiel-admin In der Presse, Kieler Nachrichten

Zu ihrer ersten Rolle am Niederdeutschen Theater Kiel wurde sie regelrecht „verdonnert“. Dass der damalige Bühnenleiter John Karstädt morgens um 7 vor der Tür stehen würde, damit hätte Susanne Frenzel nie gerechnet. Zur Premiere von „Lütte witte Siedenschoh“ feiert sie 50-jähriges Bühnenjubiläum. Vom 22.03.2018 aus der Redaktion der Kieler Nachrichten Kiel. Damals fehlte ein Dienstmädchen für „Verreken Di nich“ – …

180219_shz_Das Casting-Trio bei der Arbeit

Casting – Vorsprechen beim Klappmaul

nbkiel-admin In der Presse, shz.de

Casting an der Niederdeutschen Bühne: Sabine Kaack, Werner Momsen und Jörg Diekneite suchten Talente für die Bühne – und es meldeten sich 50 Neugierige. Der jüngste Bewerber ist gerade einmal zehn Jahre alt, heißt Anton und könnte vielleicht schon beim Weihnachtsmärchen eine kleine Rolle ergattern. – Quelle: https://www.shz.de/19130746 ©2018 strong> Vom 19.02.2018 aus der Redaktion des shz Der irische Lyriker …