Wenn das Liebesleben aus dem Takt gerät

nbkiel-admin In der Presse, Kieler Nachrichten

Vom 28.09.2019 aus der Redaktion der Kieler Nachrichten

Kiel. Mit ihrer mitreißenden Inszenierung von Marc Camolettis ewigem Lustspiel-Klassiker „Boeing, Boeing“ gelang dem Ensemblemitglied der Niederdeutschen Bühne Kiel, Susanne Wieger, gleich bei ihrem Regiedebüt im ausverkauften Theater am Wilhelmplatz ein lupenreiner „Take off“ in die neue Spielzeit.
(…)
Humorvoller Blick zurück
Es ist eine kluge Entscheidung der Regie, die Komödie, die übrigens 1991 als weltweit meist gespieltes französisches Theaterstück ins Guinness Buch der Rekorde aufgenommen wurde, klipp und klar im Gestern zu verorten. Zum einen erfreut der humorvolle Blick zurück. Zum anderen würde die Komödienmaschinerie schon dramaturgisch in der Gegenwart nicht funktionieren. Eine e-mail, ein Handy-Anruf der Protagonisten und die Luft wäre raus aus dem temporeichen Versteckspiel. Rainer Kühn schafft als türenklappende Arena dafür ein herrliches retro-upper-class-Appartement, samt 60er-Jahre-Art déco, ein bisschen Pop-Art und einem richtigen Telefon, so einem mit Kabel und Gabel.
Dynamisches Ensemble
Und dann sorgt natürlich die Dynamik und Spielfreude des bestens präparierten Ensembles dafür, dass sich die Story jung, frisch und vor allem lustig abspult. Jan-Ole Hoffmann (Bernd), Silke Broxtermann (Janet), Sofie Köhler (Colette), Hannah Groth (Jutta), Fabian Neumann (Robert) und Karen Ehlers (Elfie) holen viel aus ihren Rollen heraus, trotzen den Klischees und überkommenen Rollenbildern mit reichlich Ironie und scheinen sich in ihren Figuren wirklich wohl zu fühlen. Für diesen überaus unterhaltsamen Theaterabend bedankte sich das Publikum mit rauschendem Applaus.

Von Thomas Richter
Artikel veröffentlicht: Samstag, 28.09.2019 11:02 Uhr
Artikel vollständig nachlesen unter:
https://www.kn-online.de/Nachrichten/Kultur/Niederdeutsche-Buehne-Kiel-Camolettis-Lustspiel-Klassiker-Boeing-Boeing
Foto: Cynthia Rennenberg

Tickets sind an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich oder unter (0431) 901 901.
Alle Termine von Boeing Boeing finden Sie hier.